Shindokai Dojo erfolgreich beim Jigoro Kano Cup

Das Shindokai Dojo war mal wieder erfolgreich, am vergangenen Wochenende belegten Schüler und Trainer wieder hervorragende Plätze bei der Teilnahme am Jigoro Kano Cup auf dem BZL in Billerbeck.

Die Shindoka, die es auf das Treppchen schafften:

  • Sandra Leoni zum 1. Platz Kata Bo jutsu
  • Olaf Lotze-Leoni zum 1. Platz Iaido Meisterklasse sowie 1. Platz Kobudo Sai jutsu
  • Vinh An Thieu-Simchen zum 1. Platz Arnis Formen Oberstufe und 1. Platz Iaido Oberstufe
  • Uwe Westermann zum 2. Platz Iaido Oberstufe

Außerdem konnten die Shindoka auch gleich mehrere Dan-Prüfungen erfolgreich bestehen:

  • Sandra Leoni zum 3. Dan Bo jutsu
  • Jakob Rackisch zum 3. Dan Bo jutsu
  • Uwe Westermann zum 1. Dan Iaido
  • Vinh An Thieu-Simchen zum 1. Dan Iaido

Wir gratulieren zu diesen tollen Leistungen!

 

Erfolgreiche Karateprüfungen zum Jahresabschluss

Im letzten Training des Jahres legten Schüler des Shindokai Dojo erfolgreiche Prüfungen im Shorinjiryu ab:

  • Kristina Golderg zum 6. kyu
  • Julian Botemer zum 6.kyu
  • Sebastian Färber zum 4. kyu
  • Luka Thies zum 2. kyu

Wir gratulieren herzlich zur erbrachten Leistung!

Damit gehen wir in die Winterpause und wünschen allen Shindoka und ihren Familien ein gesundes und gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch!

Im neuen Jahr beginnt das Training dann wieder am 8.1.2016.

 

Shihan Olaf unterrichtet in Australien

Shihan Olaf Lotze-Leoni ist nach einer zweiwöchigen Unterrichtstour wieder zurück aus Australien. Er nahm am WKKF Oceania Cup 2015 an der Goldcoast/Queensland als Hauptverantwortlich Schiedsrichter teil. Nach der Meisterschaft ging es weiter nach Sydney und den Blue Mountains, auf Einladung von Shihan Scott Brown unterrichtete er unter anderem Karate, Aikijutsu und zum ersten mal in Australien Combat Arnis.
Das erste Seminar fand in Newcastle in Shihan Rodneys Dojo statt, ein weiteres direkt in der Metropole Sydney und am Sonntag in den Blue Mountains im Blue Mountains Martial Arts Center. Mit viel Begeisterung nahmen alle Teilnehmer am Unterricht teil und es fand ein reger Austausch statt. Das Combat Arnis Training wurde speziell auf teilnehmende Sicherheitsmitarbeiter einer bekannten Sicherheitsfirma, Strong Security, abgestimmt. Das Karate fokussierte sich auf die Kata Sochin und deren Anwendung, im Unterrichtsabschnitt Aikijutsu wurden spezielle Handhebel und Armhebel behandelt welche auch im Karatedo Training Anwendung finden.
Es war ein erfolgreiche Woche Kampfkunst Training und viele Freundschaften würden geknüpft und manche vertieft.

 

Herbstferien

Liebe Shindoka,

in den Herbstferien ist kein Trainingsbetrieb.
Wir starten wieder mit dem regulärem Training am 2.11.2015!

Bis dahin schöne Ferien :-)

 

Wieder regulärer Trainingsbetrieb

Nachdem die Sommerferien vorüber sind, gilt ab sofort wieder unser regulärer Trainingsplan.

Außerdem möchten wir noch mal auf die bevorstehenden Budo-Seminare unter H.D. Rauscher in Hildesheim (27.09. – 28.09.) und zwei Wochen später unter Olaf Lotze-Leoni in Bodenwerder hinweisen.

Wir freuen uns auf spannende Trainingseinheiten!